Ausbildung zur Tagespflegeperson

Sie möchten als Tagesmutter oder Tagesvater gerne Kinder betreuen?

Ihnen fehlt aber die pädagogische Grundqualifikation um eine Pflegeerlaubnis zu erhalten?

Bei uns können Sie an einer zertifizierten Fortbildung zur Tagespflegeperson teilnehmen.

 

Ausbildungsinhalte:

  • Tagespflege aus Sicht der Tagesmutter/des Tagesvaters
  • Tagespflege aus Sicht des Kindes
  • Tagespflege aus Sicht der Eltern
  • Förderung von Kindern in der Tagespflege
  • Entwicklung von Kindern
  • Betreuung von Kindern
  • Erziehung in der Tagespflege
  • Bildung in der Tagespflege
  • Besondere Herausforderungen an die Tagespflege
  • Kooperation und Kommunikation
  • Arbeitsbedingungen einer Tagespflegeperson

Die Ausbildung umfasst 200 Stunden und ist für Tagesmütter und Tagesväter ohne bzw. mit lang zurückliegender pädagogischer Vorbildung geeignet. Die Fortbildung dauert circa 10 Monate und findet einmal pro Woche abends und an 2 Samstagen im Monat ganztags statt.

Die Kosten betragen 300,00 €.

Nach Abschluss erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Zertifikat „Qualifizierte Tagespflegeperson“.

Mit diesem Zertifikat können Sie sich um die Tagespflegeerlaubnis bei dem für Sie zuständigen Jugendamt bewerben.

Anmeldungen zum nächsten Kursstart (März 2018) nehmen wir entgegen.

Ansprechpartnerin: T. Wedel

Tel.: 0 36 83 / 60 78 27 oder

E-Mail: t.wedel@familienzentrum-schmalkalden.de